ABFALL IST GEWINN!

Das BEMA Konzept für Verpackungsabfall

 

Sparen und gewinnen – Zeit ist Geld!

Wenn Abfälle aufwändig bearbeitet werden müssen, ist mit dem Verkauf von Wertstoffen kaum Ertrag zu machen. Mit dem BEMA Konzept haben sie eine Profipresse vor Ort und Ihr Lager immer in Ordnung. Das spart Arbeit, Platz und viel Zeit.

 

Die Wertstoffballen bringen wir direkt von Ihnen zum Wiederverwerter. So freut die professionelle Aufbereitung Ihrer Wertstoffe die Kasse und die Umwelt!

 

 

Neben den Vergütungen, die Sie beim Verkauf Ihrer Wert­stoffe erzielen können, führt das BEMA Abfall­konzept zu erheblichen Zeiteinsparungen. Mit dem BEMA Konzept senken unsere Rohstofflieferanten drastisch die Arbeitskosten, die bei der konventionellen Beseitigung von Verpackungen anfallen. Der geringere Platzbedarf auf dem Betriebsgelände und entfallende Mieten für Hauptbehälter zahlen sich ebenfalls aus. Das bedeutet zusätzliches bares Geld für Ihr ­Unternehmen.

 

 

Das BEMA Konzept für Verpackungsabfall

Saubere Ballenlagerung

auf dem Gelände

Anfallstelle

direkt an Ballenpresse

Abholung

durch BEMA

Wiederverwertung

Papier-/Kunststofffabrik

 

Anfallstelle

Zwischenbehälter

Abfalllagerung in

Hauptbehälter auf dem Gelände

Abholung

Pressung zu Ballen beim Entsorger

Transport

Wiederverwertung

Papier-/

Kunststofffabrik

Im Vergleich: Konventionelle Rohstoff-Logistik